Col de Vars

Verfasst von Fritz Binggeli am 22. Juli 2021.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 3 Sterne, 1 Voters)
15

Der Col de Vars 2108 M.ü.M Der Pass ist 28 Kilometer lang und befindet sich an der Grenze zwischen den Départements Hautes-Alpes und Alpes-de-Haute-Provence in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Er verbindet das Tal der Ubaye mit dem Queyras-Tal und der Stadt Embrun über den Berg Parpaillon. Ist erwähnenswert als Anfahrtspunkte der Tour de France und ausserdem auch Bestandteil der Route des Grandes Alpes. Die Südrampe ist sehr Kurvenreich und für uns die Abfahrt nach Saint-Paul-sur-Ubaye.

Weiterlesen