Das Redbullalpenbrevet 2020

Verfasst von Fritz Binggeli am 19. September 2020.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 4 Sterne, 1 Voters)
66

Vom Corona lässt sich die Töffli-Community nicht abschrecken. Im Gegenteil hunderte von Töffli Freaks waren auf 91 Pässen der ganzen Schweiz unterwegs. Es wäre nicht Redbull, wenn sich die Leute nicht etwas einfallen lassen, um den 11. Event Redbullalpenbrevet trotz der Corona Hysterie durchführen zu können.

Das Motto war am 19.09.2020, auf die Pässe, fertig, los! 100 Pässe standen für die Töffli Fans zur Verfügung die mit den Sackgeld Verdunstern bezwungen werden konnten. Auch wir waren an diesem Tag unterwegs und das Wetter versprach ein Sonnenreicher Tag laut unserem Wetter- Frosch Bucheli.

Wenn da nicht eben das Wetter gewesen wäre. Samstagmorgen kein Sonnenstrahl, sondern eine dicke Wolkendecke erwartete uns beim Aufstehen. Auch das konnte uns nicht von unserem Vorhaben abringen den Gurnigel mit unseren Mofas zu bezwingen.

 

Weiterlesen