Foire de Chaindon

Verfasst von Fritz am 4. September 2018.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 9 Sterne, 2 Voters)
69

Schindau Markt hat für mich immer so getönt als wäre das ein Markt irgendwo im Emmental. Weit gefehlt. Der “Foire de Chaindon” findet jedes Jahr am 1. Montag im September in Reconvilie also im Berner Jura statt. Dieser Markt

galt einst als der grösste Pferdemarkt in Europa seine Tradition und Geschichte reichen bis ins 1600 Jahrhundert. Damals sollen die Händler von weiten Teilen aus Europa angereist sein.

Heute zählt der Foire de Chaindon immer noch zu den ganz grossen Märkten und zieht jedes Jahr zwischen 40-50‘000 Besucher an. Es werden immer noch viele Tiere gehandelt Wie Pferde, Kühe und Rinder, Ziegen und Schafe auch Hühner Enten und Vögel werden Hier gehandelt hier gilt noch der Handschlag, wenn der Händler und der Käufer einig sind. Landmaschinen und riesige Traktoren werden hier auch angeboten. Sogar ein Rundflug mit dem Helikopter ist möglich.

In den Strassen und Gassen reihen sich ein Marktfahre an den andern viele regionale Produkte und Erzeugnisse werden hier angeboten. Eine kunterbunte Gesellschaft findet sich hier am Esten Montag im September in Reconvilie ein.

Reconvilier ist sehr gut mit dem Zug erreichbar auf der Strecke Biel- Reconvilier wird es bereits an frühen Morgen richtig voll. Zwei drei Schritte vom Bahnhof von Reconvilier und schon befindest du dich mitten im Markt. Auch mit dem Auto ist die Anreise gut möglich einer der Parkplätze befindet sich direkt neben dem Landmaschinen Gelände.

 

schindau
schindau 1
schindau 2
schindau 4
schindau 5

Weiterlesen