Ho Chi Min City

 

27.01.07# Die Bui Vien Street ein Touristen Distrikt von Saigon. Hier werden täglich hunderte von Touristen von Bussen ab oder aufgeladen die entweder am Anfang Ihrer Reise oder am Ende stehen. Hier finden sich auch viele Tour Offices und die Preise für viele Ausflüge und Touren haben sich zum Teil vervielfacht. Es ist ja auch Hochsaison. Schon in 2-3 Monaten bekommt man die gleichen Hotels wieder um mehr als die Hälfte billiger. Eine gute Alternative soll Long Hai und Vung Tau sein. Mit dem Pedro Expressboot in nur gerade 1.15h zu erreichen. Dort soll aber vor 2 Monaten ein Taifun gewütet haben. Trotzdem wagen wir den Abstecher.

31.01.07# Zurück Ho Chi Min City quartieren wir uns in der Nähe der Bui Vien Street in dem Backpacker und Touristen Viertel ein. Hier ist immer noch Vollbetrieb.
Bereits am Abend ahnt mir Böses, denn mein sonst so grosser Appetit ist auf einen Schlag wie weggeblasen und es ist mir eher zum Bogenweise Ko....... als um zu Essen.

01.02.07# Wie erwartet ist von mir heute nichts zu erwarten Fieber und durchgehend offen. Auch Peter scheint nicht optimal zu funktionieren. Irgendwo hat uns ein Käfer gepackt. Bereits Morgen geht's ja weiter Richtung Bangkok, hoffentlich geht's uns besser für die Reise. Die Frauen ziehen um die Hauser und machen letzte Einkäufe auf Vietnam Boden und geniessen es, wenn die Männer beim Shoppen nicht immer dreinreden.

02.02.07# Um 9.30h werden wir vom Taxi abgeholt und Fahren zum Flughafen. der Flug nach Bangkok wird durch die Thai Air durchgeführt. Das Augenmerk von mir liegt wären der ganzen Reise immer auf einem freien WC. 
Weiterlesen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv