Inle See

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
07.01.16# Ein Flug von Bagan nach Heho, mit Golden Myanmar Airlines, kostet zirka 82-100 US $ und kann problemlos Vorort gebucht werden. Vom Flughafen Heho sind es knapp 40 Kilometer nach Nyaung Shwe und das Taxi braucht rund eine Stunde.
Nyaung Shwe liegt oberhalb vom See. Das Dorf ist durch einen Kanal verbunden mit dem Inlesee.

Die Bevölkerung lebt, vom Gemüse, Früchte und Blumen Anbau und natürlich Heute vom Tourismus. Bekannt ist der Inlesee für seine schwimmenden Gärten, auf denen das Gemüse kultiviert wird. Rund um den See gibt es etwa 17 kleinere Dörfer und es Leben circa 120'000 Menschen in dieser Region. Das Fortbewegungsmittel ist eine Art Kanu. Bekannt sind auch die Fischer mit ihrer speziellen Bein-Rudertechnik, damit sie die Hände frei haben zum Fischen. Heute hat man eher den Eindruck, dass einige Fischer mehr verdienen als Fotomodell als beim Frischen.

inlesee 22
inlesee 18
inlesee 20

inlesee 12  

inlesee 9

 

info#  Der Inle-See ist ein Süsswassersee im Shan-Staat in Myanmar. Er ist bekannt durch seine Einbeinruderer und schwimmenden Dörfer und Gärten. Das Leben dieser Menschen ist völlig auf den See ausgerichtet. Wikipedia
Home

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv