Langasthof Hirschen Sangerenboden

Verfasst von Fritz am 14. April 2019.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( 9 Sterne, 2 Votum)
24

Ein Toller Langasthof im idyllischen Sangerenboden gelegen. Wer dort verweilen möchte vor allem wärend der Wildsaison sollte lange im Voraus unbedingt reservieren. Geführt wird der Gilde Landgasthof von Daniel Kilcher und Monika Ramseier. Dieser Gasthof bietet alles was ein kulinarischer Feinschmecker zu schätzen weiss. In der Küche werden ausschliesslich frische, regionale Produkte verwendet. Was Daniel daraus zaubert, ist schlicht und ergreifend sagenhaft! Sei es das Wildbuffet im Herbst Spargeln im Frühjahr oder ein feines Stück Fleisch, alles ist hervorragend zubereitet.  Das Konzept bleibt trotz dem Erfolg Bodenständig und Gastfreundlich mit erstklassiger Service.

Die Weinkarte ein Eldorado für Weinliebhaber. Daniel Pflegt seinen Weinkeller seit Jahre und ist zugleich ein Hobby führ ihn. In der dicken Weinkarte zu vernünftigen Preisen finden sich viele Schweizer Weine und auch elegante Franzosen und schöne Spanier Weine. Auch Italien kommt nicht zu kurz.

Der Landgasthof findet sich von Plaffeien und Zollhaus herkommend, bevor die Strasse dann steil Bergauf geht in das wunderschöne Gantrisch gebiet. Das Traditionslokal bietet sich auch an nach einer Wanderung im Gantrisch gebiet für eine Verschnaufpause ein Mittagessen oder ein Zfieri. Hier sin alle herzlich willkommen sei es die Bergbauern am runden Stammtisch oder Wanderer Motorrad Fahrer und natürlich die Feinschmecker. Auf wunsch findest du hier in der idyllisch Bergregion auch eine Unterkunft

 

Inhaber : Daniel Kilcher & Monika Ramseier
Mitglied : CCCB Cercle chefs de cuisine de Berne und Gilde etablierter Köche.
Tel:   + 41 26 419 11 58
Fax:  + 41 26 419 39 58
E-Mail : info@hirschen-sangernboden.ch