Park Garten La Paz

costarica 32

Die Wasserfallgärten von La Paz und Park Garten La Paz

24.01.11# Der La Paz Wasserfallgärten befindet sich in der Provinz Alajuela, circa 50 km nördlich der Hauptstadt San José und fast neben unserem letzten Quartier,

bevor wir wieder die Heimreise antreten. Ausser spektakulären Wasserfällen findet man den schön angelegten La Paz Garten. Hier ist in einem grosszügig und schön angelegten Park, viele Pflanzen und Tiere zu sehen die man so in der Wildnis nicht oder nur selten zu Gesicht bekommt. Ein Muss für jeden der Costa Rica besucht.

costarica 35

26.01.11# Leider ist unsere Zeit in Costa Rica schon wieder vorbei und es geht auf die Reise Richtung Heimat. Vorher wollen wir aber noch einen Zwischen- Stop in New York einlegen
Home
 Fazit# Costa Rica ist für Naturfreunde und Wanderer ein Eldorado. Was hier an Naturschönheiten Pflanzen und Tiere zu sehen bekommt ist wahrscheinlich Weltweit einzigartig. Wir für unseren Teil sind der Meinung 14 Tage sind auf eigene Faust viel zu wenig um dieses wunderbare Land zu bereisen. Gut und gerne könnte wir hier einen Monat verbringen und wäre sicher vieler Orts nur gerade ein bis zweit Tage stationiert. Es gibt so vieles zu bestaunen.

Die Menschen sind grösstenteils freundlich und hilfsbereit. Trotzdem ist es von Vorteil, wenn man ein wenig Spanisch Spricht. Das Essen ist vielseitig und lecker. Costa Rica ist kein günstiges Reiseland auch wenn alles selber organisiert. Wer organisiert hier auf Reisen ist Zahlt entsprechend mehr für diese Leistung und befindet sich natürlich immer auf den ausgetrampelten Touristenpfaden Wir sind der Meinung auf eigene Faust ist das Land mit einem Entsprechenden Reiseführer Handbuch und ein wenig Vorbereitung sehr gut zu bereisen.

 

 

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv