Preah Kahn

kambotscha 8
24.01.13# Die Eindrücke und die Vorstellung, wie diese Tempelanlage erbaut wurde sind gewaltig die unzähligen Figuren und Ornamente die feinsäuberlich in den Stein gemeisselt wurden sind einfach unglaublich und haben sicher sehr viel Schweiss gekostet von den Menschen dieser Zeit. Hier haben über die Jahre einige riesige Baumwurzeln die Gemäuer von der Tempelanlage in Beschlag genommen dadurch entsteht eine märchenhafte mythische Idylle.

Am Abend entscheiden wir kurzerhand nach Bangkok zu fliegen und die Sündenmeile von Pattaya zu besuchen.  Tags darauf, um 15.40h heben wir ab und eine Stunde später landen wir schon in Bangkok. Dort schnappen wir uns für 1500 Baht ein Taxi und nach knapp 1.5h fahrt. Erichen wir die berüchtigte Sündenmeile von Thailand, nämlich Pattaya.


kambotscha 9
kambotscha 10

kambotscha 7
kambotscha 27

Info# Die buddhistische Tempelanlage Preah Khan, in der kambodschanischen Provinz Siem Reap gelegen, ist vermutlich das Relikt einer provisorischen Angkor-Hauptstadt. Der verhältnismäßig gut erhaltene Komplex aus dem späten 12. Wikipedia
Weiterlesen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv