Südafrika

TTB07528

Das Fernweh klopft erneut an meine Türe. Die Frage lautet wo solls den hingehen. Meine Kollegin hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass sie jetzt schon vor 7 Jahren nach Südafrika ausgewandert ist und ich sie noch


nie besucht habe. Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Südafrika stimmt eigentlich das wäre doch was. Da es aber im Januar ziemlich voll ist da unten, brauche ich einen Plan. Da ich immer noch nicht wirklich gut Englisch spreche ist es doch wirklich mal höchste Zeit daran was zu ändern.

bw triptramper00052

Auf unserer Tansania Reise 2006 haben wir ja Luzi in Arusha kennengelehrt. Sie arbeitet mittlerweile bei Globetrotter Thun. Seit Jahren buche ich meine Trips bei Globetrotter und wurde noch nie enttäuscht. Ganz am Anfang konnten dort auch noch die günstigen Graumarkt Flugtickets gebucht werden. Heute bietet Globetrotter so zu sagen alles was Massgeschneiderte Reisen für dich rund um den Erdball an, ob auf eigene Faust oder Gruppenreisen, ich denke nichts ist unmöglich.

Nach einem Besuch bei Luzi (Marlis Rettschlag) habe ich mich für 3 Wochen intensiv Englisch Kurs in Kapstadt Newlands entschieden. Ende Januar kommt meine Partnerin Agnes mit einem Swiss Direktflug auch nach Kapstadt, dann haben wir noch einen Monat Zeit Sudafrika zu bereisen. Das Auto haben wir auch schon gebucht. Ansonsten ist noch alles offen die Route die Unterkünfte schauen wir, wenn wir da sind. Es gibt doch nichts schlimmeres als du findest auf deiner Reise ein wirklich lauschiges Plätzchen und möchtest noch ein wenig bleiben, deine Unterkunft ist für den nächsten Tag aber schon anderswo gebucht. Im Februar wird es auch nicht mehr so voll sein hoffe ich nun mal.

Am 3. Januar 2019 geht es los. Mit dem Swiss Airbuss A340-300 Flugzeit 11.25h und so Gott will lande ich am Freitag 4. Januar in Cape Town ohne Zeitverschiebung. Ich freue mich, wenn du mich hier auf dieser Reise begleitest. Bis bald!

 
Weiterlesen