Tamarindo

Verfasst von Fritz Binggeli am 5. Februar 2011.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Sterne Bewertung)

14.01.11# Playa de Tamarindo Tamarindo ist ein Ort an der Küste des Pazifischen Ozeans in der Provinz Guanacaste, Costa Rica. Die gleichnamige Bucht vor dem Ort ist ein bekanntes Surfgebiet zum Wellenreiten, das ist ja nicht gerade unser Disziplin.

Interessant ist auch die Wetterlage. An den Bergen, wenn man sie so nennen kann stauen sich die Wolken und darum giesst es im Moment auf der Atlantik Seite meist wie aus Kübeln. Seit wir Richtung Pazifik fahren wird es immer noch wärmer und hier in Tamarindo holt man sich in kurzer Zeit einen Sonnenbrand.

Kilometerlange weiss graue Strände laden zum Spazieren ein. Wenn der Sand nur nicht so heiss wäre. Also begnügen wir uns im Schatten mit einigen Bierchen.

costarica 37

15.01.11# Ein paar Tage an der Beach Hier wollen wir’s ein paar Tage ruhig angehen lassen. Als erstes müssen wir die Unterkunft wechseln, da wir gestern nicht wirklich ein gutes Händchen hatten mit unserer Wahl.Die Unterkünfte hier und eigentlich fast im ganzen Land sind sehr mit Vorsicht zu geniessen. Immer zuerst anschauen. Es kann gut sein, dass man für $60 eine Bruchbude hat und nur für gerade $15 mehr, schon richtig Luxuriös unterkommt. Es gibt natürlich auch solche für $230

Ich persönlich verstehe nicht, dass man nur zum schlafen so viel bezahlt, wenn man sowieso den ganzen Tag draussen ist. Die Welt ist klein. Hier treffen wir wieder Pesche und Margret und Jmmy (Das Auto der beiden) hat ein schönen Platz gefunden, auf einem Hoger von dem man exzellent den Sunnset geniessen kann. Also fahren wir hinauf im Gepäck das wichtigste Bier und Fotoapparat. Ergebnisse auf Facebook

costarica 40

16.01.11 Mangroven Tour# Wir machen uns auf, mit Guide und Boot zu einer Mangroven Tour. Es ist schon erstaunlich wie die Guids hier mit ihrem geschulten Auge viele Tiere im Dickicht entdecken wo wir wahrscheinlich gar nichts sehen würden. Gut sie wissen auch wohin schauen. Dennoch sind viele Tiere so sehr ihrer Umgebung angepasst, dass es oft sinnvoll ist Einen Tour Führer bei sich zu haben. Am Abend treffen wir uns wieder Auf dem Aussichtspunkt hoch über Tamarindo zum Sonnenuntergang und Apéro.

costarica 10

costarica 8

 Weiterlesen