Topes de Collantes

topes

12.01.14# Eigentlich müssten wir heute unser Auto abgeben. Aber ohne Auto ist man in Kuba nur halb so flexibel. Bus wäre noch eine Alternative und Zug geht gar nicht. Kurzerhand verlängern wir um weitere 10 Tage unsere Automiete.



Auf den Spuren von Che Guevaras, begeben wir uns Richtung nordwärts in die Berge, wenn man dies so nennen kann. Der höchste Gipfel Pico de San Juan misst gerade mal 1156 m. Hier soll Che Guevaras 1958 auf dem Weg nach Santa Clara in diesen Hügeln sein Lager aufgeschlagen haben. Keine drei Jahre später führten von der CIA finanzierte antirevolutionäre Gruppen dasselbe Guerilla, Katz und Mausspiel auf. Ohne Erfolg.

topes 1

Unser KIA schnaubte den Hang und die kurvenreiche und steile Strecke hoch. Von oben hat man eine wunderbare Aussicht auf Trinidad und das Meer. Ganz oben in Collantes haben wir eine glorreiche Idee. Hier gibt es wunderschöne Wasserfälle zu bestaunen. Ohne gross zu überlegen, zahlen wir den Eintritt in den Parcue Caburin von happigen 9.00 CUC pro Person.

topes 4
Ein Weg bis zum Wasserfall sind ja nur 3 km. Wir laden Proviant, Wasser und Fotoausrüstung und schon sind wir unterwegs. Wir sollten noch unser blaues Wunder erleben. Seit wir in Kuba angekommen sind leiden wir eigentlich nur auf der faulen Haut. Ist ja auch heiss hier, zu viel Anstrengung treibt nur den Schweiss. Heute wollen wir ein bisschen etwas machen zur körperlichen Ertüchtigung. Die ersten 500 m ist noch eine befestigte Strasse aber sehr steil abfallend. Weitere 500 m, Agnes hat nur die Flip-Flops an, kommt schon eine Bar mit Fruchtsäften und Kaffee. Wir sind noch Quick fidel.

Jetzt geht es rein in den Dschungel ein schmaler Pfad oft erdig, matschig. Nach weiteren 500 m kommt das erste Mal der Gedanke, ob das wirklich eine gute Idee war. Es kommen uns nämlich Leute von unten entgegen, die sehen alles andere als fit aus. Der Abstieg wurde immer beschwerlicher, kantig, glitschige Steine. Jeder Schritt muss Bedacht ausgewählt sein um nicht zu stürzten. Dazu kam noch die schwüle, feuchte, Hitze. Der Abstieg dauerte gute,
1 ½ Stunden. Als wir unten ankamen waren wir bereits fix und fertig.

topes 3

Die Idylle das Rauschen vom Fall der Pool direkt am Wasserfall einfach wunderschön. Zum Baden hatte irgendwie niemand Lust, denn wir waren ja noch unten. Bis wir wieder oben sind dauert doch sicher doppelt so lange wie runter. Das würde heissen es wäre finstere Nacht wen wir oben überhaupt ankommen.

Also los wir haben ja keine Wahl. Schritt für Schritt den Hang hoch. Der Schweiss floss in Strömen und brannte in den Augen. Langsam machten sich die ersten Blasen bemerkbar, immer wieder halten Wasser trinken. Die Knie und die Waden zitterten beim Stillstehen. Es zeigte sich wieder einmal wie unsportlich wir eigentlich sind und Rauchen ist für so ein Trip auch nicht gerade von Vorteil. Nach einem Kilometer aufwärts waren wir eigentlich mit unseren Kräften bereits am Ende.

Auto Miete 10 Tage 1046.00 CUC

Nach weiteren schweisstreibenden Metern aufwärts, warteten an einem Seitenhang einige Kubaner mit Pferden. Die haben ihr Geschäft gerochen. Völlig ausgepumpte und verschwitzte, erledigte Touristen mit ihren Pferden aus der Schlucht zu holen. Das ist unsere Rettung. Wenn die Kubaner für diesen Dienst Hundert CUC pro Person verlangen, ich glaube ich hätte das bezahlt. Zum Glück wussten die das nicht. Den sie verlangten nur 5 CUC wirklich sehr anständig.
topes 2

Was mich am meisten beeindruckt hat, waren diese Pferde. Wie trittsicher, scheinbar mühelos diese Tiere durch dieses Gestein und zum Teil matsch mit ihrer Last den Hang hochlaufen und der Begleiter, der zu Fuss neben den Pferden mitlief. Dieser Ritt dauerte eine halbe Stunde und hat uns einiges an weiteren Blasen und Muskelkater erspart und so waren wir oben beide Happy, und freuten uns über das erlebte und den gelungenen Tag. Hier oben gibt es ein riesiges Kurhotel, das so gar nicht in die Gegend passt und weitere zwei All inklusive Plattenbauten Bunker. Wir steigen los Holechos ab. Die Zimmer sind gross mit Balkon, das Essen eben all inklusive eintöniges Buffet.

topes 5

Hotel 49.00 CUC
Park 18.00 CUC
Benzin 55.00 CUC

 
Weiterlesen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv